Innovation von Gestern – ein Projekt von Max Göttner & Miriam Gronau

Innovation Von Gestern, or Yesterday’s innovation, is a multi-layer live Collage about mobility, information society and the decline of industrialism in West Germany. The performance is based on a generative audio visual engine, which creates an emergent and self writing performance out of visual, sound and text input. Musical fragments and progress-critical texts are fed into the engine along with video sequences of remains of the industrial age and vast structures.

With that input a strange and immersive narrative showing how the belief in progress and individual mobility has shaped landscapes and the crumbling cityscapes of today. The hopes and fears of people on the brink of a new era, about the skepticism and positivism of the past. An ambivalent aesthetic for tomorrow’s world between utopia and dystopia.

Gottfried Hamburger Music ] was an unknown pioneer of electronic music from the West German industrial town of Remscheid. He worked as a communication technology engineer from the 60s to the 90s. His music was never released and consists of small home studio experiments, which can be seen as comments on the post industrial era and the upcoming information society.

J

Neue Sprecherjobs

Ich hatte wieder ein paar kleine, aber feine Sprecherjobs, die ich in meinem home studio aufnehmen konnte. Derzeit meine Lieblingsbeschäftigung…

tatraum meets attac

morgen gehen die die proben los. es wird schmutzig, heiss, kalt und auf jeden fall wird heftig diskutiert werden. am donnerstag bekommen wir besuch von Thomas Eberhardt Köster von attac.

einladenAm Donnerstag, den 09. Juli um 16 Uhr, werden wir im Rahmen unserer ersten Probenwoche ein Gespräch mit Thomas…

Gepostet von tatraum projekte schmidt am Freitag, 3. Juli 2020

emma lyons vs chuck stearns

zoom macht’s möglich – ein spannender beitrag zum thema „emotionale intelligenz“ – ( bzw wenn diese fehlt ) – mit meinem großartigen kollegen keith strunk aus USA

zweitens….bald wird endlich wieder geprobt.

bald ist es endlich wieder so weit. proben. mal sehen, ob ich noch weiß, wie das geht. thematisch voll am puls der zeit geht es um wirtschaft, klima, kapitalismus. neue zeiten, neue formen? und genug platz für performer und zuschauer wird es im august auch geben. wir haben einen tollen ort gefunden – ein gewächshaus in wittlaer. mehr infos folgen..

gefundenWir haben einen wunderschönen Proben- und Aufführungsort gefunden, der perfekt zu unserem zweiten Projekt zum…

Gepostet von tatraum projekte schmidt am Montag, 22. Juni 2020

hörbuch

nächstes projekt : ich sprech mal wieder ein hörbuch ein. diesmal zum thema : impfen. endlich wieder arbeiten…